• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Sie sind hier: Start Meine Ziele

Meine Ziele

Seit über zwanzig Jahren arbeite ich mit großer Freude und Leidenschaft an der Nahtstelle von öffentlicher Verwaltung und Politik. Ob als Wahlbeamter im Landkreis, als politischer Beamter im Landesdienst oder jetzt als Abgeordneter des Landtages, im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen die Menschen in der Region. Positiv ist eine Entwicklung einer Region, wenn die Menschen mit Zukunftszuversicht und selbstbestimmt nach ihren eigenen Vorstellungen leben und arbeiten können. Gerade in der Mitte des Landes und lange Zeit entfernt von den besonders dynamischen Entwicklungsachsen ist eine positive Entwicklung abhängig von der Unterstützung des Landes, des Bundes und der Europäischen Union. Unverändert seit 1990 und trotz der großen Verbesserungen geht es im Kern darum, qualifizierte Arbeitsplätze in möglichst großer Zahl zu erhalten und zu schaffen.
An dieser großen Aufgabe möchte ich mit meinen Kräften mitarbeiten. Wir müssen es schaffen, Arbeit für Alle zu organisieren, dann wird unsere Jugend hier bleiben, die Städte Arnstein, Gerbstedt, Hettstedt und Mansfeld können dann wirtschaftlich starke Kommunen sein und die kleinen Dörfer können leben und sich entwickeln.  

In dem berühmten Vortrag "Politik als Beruf", den Max Weber am 28. Januar 1919 gehalten hat, sind die drei wichtigsten Qualitäten eines Berufspolitikers beschrieben worden:


1.    sachliche Leidenschaft
2.    gesellschaftliches Verantwortungsgefühl
3.    ein distanziertes Augenmaß.


Die größte Schwäche für einen Politiker hingegen sei die Eitelkeit, diese lasse den Politiker unsachlich und verantwortungslos erscheinen. 1

Weber hat die Begriffe Verantwortungsethik und Gesinnungsethik geprägt. Nach Weber verfolgt jeder gute Politiker höhere Ziele, also eine bestimmte Ethik.

Diese Ziele finde ich in der Christlichen-Demokratischen Union optimal verwirklicht. Seit meiner Schulzeit stehe ich den Zielen nahe, seit gut 20 Jahren bin ich überzeugtes Mitglied dieser Volkspartei. Den einzelnen Menschen in seiner universellen Würde nicht einem gesellschaftlichen Ziel zu unterwerfen, halte ich für existenziell in der Politik. Ich strebe danach, diese Ziele zu erreichen.
Hettstedt und Umgebung sind nicht reich, aber mit großer Tradition und außergewöhnlicher industrieller Geschichte verbunden. Das Selbstbewusstsein der Region war und ist mit der Bergbaugeschichte und der Kupferverarbeitung verbunden. Daraus lassen sich viele gute Chancen entwickeln. Viele Nachfolgeunternehmen entfalten sich sehr positiv und verdienen alle Unterstützung.
Gleichzeitig möchte ich für die Menschen, für Wähler und Nichtwähler gleichermaßen, ansprechbar und erreichbar sein.

Im Landtag des Landes Sachsen-Anhalt bin ich im Umweltausschuss und als Obmann im 14. Parlamentarischen Untersuchungsausschuss tätig.


1 Quelle: wikipedia.de

© CDU 2018